.
  • Prüfungen


    Zur theoretischen Prüfung können wir Sie erst anmelden, wenn:

    • der von Ihnen bei Ihrem Einwohnermeldeamt gestellte Führerscheinantrag genehmigt ist und der behördliche Prüfauftrag vorliegt;

    • Sie den für Ihre Führerscheinklasse erforderlichen Mindestunterricht besucht haben;

    •  Sie durch Vorprüfungen gezeigt haben, dass Sie prüfungsreif sind.

    Die theoretische Prüfung darf frühestens drei Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

    Die praktische Prüfung darf frühestens einen Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

    Der Führerschein darf jedoch erst nach Erreichen desselbigen ausgehändigt werden. Erst ab diesem Zeitpunkt dürfen Sie dann auch selbstständig fahren.